Ihre Notizen

Zwangsversteigerung Einfamilienhaus in 66709 Weiskirchen, Lauterstein

66709 Weiskirchen 66709 Weiskirchen Zur Karte
Zwangsversteigerung
94.870 € 
Kaufpreis
168 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
2.555 m²
Grundstücksfl. (ca.)
94.870 € 
Kaufpreis
168 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
2.555 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Axel Mohr
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
94.870 €

Online-ID: 2qscw44
Referenznummer: 705324

Baujahr: 1920

Wir sind von der Gläubigerbank bevollmächtigter Vertriebspartner.
Gerne erhalten Sie alle weiteren Informationen von uns!
Verkehrswertgutachten, ggf. mögl. Besichtigung, Wertgrenzen, Mindesterlöserwartung!
Bei dem Objekt handelt es sich um eine Zwangsversteigerung.
Der Kaufpreis o. Zuschlagspreis des Objektes ist daher gebotsabhängig.
Grundsättzlich gilt der Verkehrswert des Gutachten eines neutralen gerichtlich bestellten Bausachverständigen als Ausgangswert im Bieterverfahren.
Die 7/10 Wertgrenze gilt dabei in der ersten Zwangsversteigerung zum Gläubigerschutz.
Unter diesem Wert darf seitens des Gerichts auf Antrag kein Zuschlag erteilt werden.
Zudem kann der Gläubiger das Verfahren einstellen lassen, falls seine Mindesterlöserwartung nicht erfüllt wird. Der 7/10 Wert fällt ggf. im zweiten Versteigerungsverfahren, muss aber nicht.
Diese beiden Informationen erhalten Sie gerne von uns. Der Verkehrswert beläuft sich auf 94.870,-€.

Das ca. 1920 in Massivbauweise errichtete Haus besteht aus EG, OG und ausgebautem DG. Durch einen Umbau etwa 1962 wurde aus einer Scheune zusätzlicher Wohnraum geschaffen. Das Haus ist teilunterkellert mit einem Gewölbekeller.
Zum Gebäude gehört noch eine Garage und mehrere Parzellen Gartenland, die hinter dem Haus liegen. Hier gibt es einige Ställe und Schuppen.

Im Erdgeschoss finden Sie 1 Zimmer zur freien Verwendung, die Küche, ein Bad mit Dusche, WC und Waschbecken, einen Abstellraum und den Heizungsraum.

Das Obergeschoss hat ein Wohn-/Esszimmer mit Küche, ein Schlafzimmer, ein Bad mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken und ein Gäste-WC mit WC und Waschbecken.

Im Dachgeschoss gibt es ein Schlafzimmer und einen Abstellraum.

Der Heizkessel wurde 2015 erneuert. Die Warmwasserversorgung läuft zentral über einen Beistellspeicher neben dem Heizkessel.
Im OG gibt es zusätzlich noch einen Holzofen.

Einfamilienhaus, Baujahr: geschätzt 1920, Wohnfläche: 168m², Zimmer: 5, Küche, Bad, Gäste WC('s), Garage vorhanden, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.

Baujahr: 1920

Das Gutachten/Expose erhalten Sie kostenlos über www.argetra.de und fordern Sie dort über das Kontaktformular weitere Informationen an.

Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt.

Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können.

Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.

Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien.

Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.

Gesamtfläche: 2.555,00 m²

Die saarländische Gemeinde Weiskirchen liegt im Landkreis Merzig-Wadern und hat etwa 6.500 Einwohner. Als heilklimatischer Kurort bietet Weiskirchen eine Kuratmosphäre der Spitzenklasse.
Die Städte Merzig und Trier sind etwa 23 km bzw. 30 km entfernt.

Schulen, Kindergarten und die Geschäfte für den täglichen Bedarf sind im Ortskern von Weiskirchen.

Weiskirchen
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.